1. Modul

Grundlagen des energetischen Heilens

(ein Blockwochenende)

In diesem Modul werden die Grundlagen vermittelt, auf denen die gesamte Ausbildung beruht. Es geht hier um das Grundverständnis des Menschen als ganzheitliches Wesen und wie sich daraus die einzelnen Aspekte des Heilens ergeben und zusammen wirken. Welche Form der Therapie kann wobei helfen? Wie fügt sich energetisches Heilen in die schon etablierten Behandlungsrichtungen ein? Wie gestaltet man die therapeutische Beziehung und den therapeutischen Prozess? Welche Verantwortung trage ich als TherapeutIn?

Auf der praktischen Ebene geht es ebenso um die Grundlagen des energetischen Heilens. Wie nimmt man Energie wahr? Wie nimmt man den therapeutischen Prozess wahr? Wie deutet man das Wahrgenommene? Was soll ich als HeilerIn überhaupt tun oder nicht tun?

Für dieses Modul wie auch für alle weiteren ist es wichtig, Schreibzeug und farbige Stifte mitzubringen.

 

 

Vermitteltes Wissen

 

Übungsinhalte und Selbsterfahrung

Hinweise

1

Der Mensch als ganzheitliches Wesen

 

Rolle des energetischen Heilens im Rahmen der „etablierten“ Therapiemethoden

 

Möglichkeiten und Grenzen des energetischen Heilens

Wie geht Spüren?

 

Was gibt es zu spüren?

 

Bedeutung des Gespürten

Bitte Schreibsachen und farbige Buntstifte mitbringen

2

Verantwortung von HeilerIn und KlientIn

 

Rolle des Heilers/der Heilerin

 

Energetische Interaktionen während einer Behandlung

 

Energie und Energiefeld

 

Wissenschaftliche Erkenntnisse zum energetischen Heilen

Bedingungsloses Spüren

 

Spüren des Energiefeldes „von außen und von innen“

 

Weitere Formen der Wahrnehmung des Energiefeldes

Pendel oder Einhandrute mitbringen

3

Die therapeutische Beziehung

 

Gestaltung einer Behandlung und einer Behandlungsstunde

 

Übertragung und Gegenübertragung

Beziehungsaufnahme und Gestaltung der Behandlung aus energetischer Sicht

 

 

 

 

 

 

 

4

Der therapeutische Prozess:

Ziel, Verlauf und Abschluss

 

 

 

5

Fremdenergien

Erkennen von Fremdenergien, Reinigung, energetischer Schutz